Förderpool Energiewirtschaft
Home Impressum Datenschutz Kontakt

Statistik
Förderunternehmen:6
Studenten:
Lehrstuhlinhaber:
Mitgliederbereich

Benutzername (Email)

Passwort

Optionen
Anmelden Passwort vergessen
Home » Übersicht Unternehmen » Details

GASCADE Gastransport GmbH GASCADE Gastransport GmbH
Kölnische Straße 108–112
34119 Kassel
Telefon:  0561 934-2360
www.gascade.de
Branche:Energie, Erdgastransport
Portrait:Mit Erfolg hat sich GASCADE seit 2006 zu einem der größten Betreiber von Ferngasleitungen auf dem deutschen Markt entwickelt und vermarktet ein über 2.300 km langes Pipelinenetz. GASCADE verbindet europäische Gasmärkte mit deutschen Verbrauchsschwerpunkten und Erdgasspeichern.

Schon in der Vergangenheit hat die Planung und Durchführung großflächiger Pipelineprojekte (z.B. Ostsee-Pipeline-Anbindungs-Leitung, Nordeuropäische Erdgas-Leitung) sowie die Vermarktung von Transportkapazitäten der GASCADE eine erfolgreiche Positionierung im Leitungswettbewerb ermöglicht. Auch in Zukunft verfolgt das Unternehmen das Ziel, im Wettbewerb Zeichen zu setzen und einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit im deutschen Erdgasmarkt zu leisten.

Schlüssel des Unternehmenserfolgs ist vor allem ein motiviertes und schlagkräftiges Team. Um die Innovationskraft und Kompetenz der Mitarbeiter zielgerichtet einzusetzen, bietet GASCADE vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten. So kann das Unternehmen schon frühzeitig Verantwortung delegieren und große Gestaltungsspielräume gewährleisten.

Darüber hinaus verbindet GASCADE in der Welt der Regulierung zwei attraktive Unternehmenswelten: Zum einen profitiert GASCADE als Joint Venture der BASF und der russischen Gazprom von etablierten Konzernstrukturen sowie attraktiven Entgelt- und Sozialleistungspaketen. Zum anderen agieren wir als Mittelständler mit ca. 300 Mitarbeitern innerhalb des Konzerns äußerst selbstständig.
Kerngeschäftsfelder: Bau und Betrieb von Erdgaspipelines, Kapazitätsvermarktung, Erdgastransport
Standorte: Hauptsitz: Kassel
Fachrichtungen: Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen (Elektrotechnik, Maschinenbau), Wirtschaftsinformatik, Konstruktionstechnik, Agrar- und Forstwissenschaften
Praktika: Wir bieten interessierten Studenten mit einem energiewirtschaftlichen Background ganzjährig Praktika an. Uns ist es wichtig, dass unsere Praktikanten einen praxisnahen Einblick in spannende Welt des regulierten Erdgasgeschäfts bekommen. Daher betreuen Sie während eines Praktikums bei GASCADE eigene Teilprojekte und sind für Ihr Aufgabengebiet verantwortlich. Bewerbungen können auf Ausschreibungen erfolgen oder auch gern initiativ.
Studien- und Diplomarbeiten: Intensive Betreuung, Austausch mit den relevanten Fachbereichen sowie Experten und relevante Themen der Energiewelt: Das erwartet Sie während einer Abschlussarbeit bei GASCADE. Bei Interesse bewerben Sie sich mit ein bis zwei Themenvorschlägen direkt bei uns.
Berufseinstiegsmöglichkeiten: Ein Direkteinstieg ist bei uns ganzjährig möglich. Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium beginnen Sie Ihren Berufsweg mit uns und qualifizieren Sie sich innerhalb kurzer Zeit für fachspezifische Aufgaben, wobei Sie von Beginn an eigenverantwortlich arbeiten. Bereits während Ihrer Einarbeitungsphase erhalten Sie erste Freiheiten, in Ihrem Tätigkeitsfeld zu wachsen.
Einstellungskriterien: Unsere Mitarbeiter sind bereit frühzeitig Verantwortung zu übernehmen und selbstständig anspruchsvolle Aufgaben mit Bezug zu energiewirtschaftlichen Fragestelllungen zu übernehmen. Darüber hinaus ist eine hohe Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit wichtig - sowohl in Deutsch als auch in Englisch. Da unsere Fachbereiche meist aus kleinen schlagkräftigen Teams bestehen, setzen wir auf eine teamorientierte sowie zielgerichtete Arbeitsweise, um auch zukünftig den Herausforderungen der regulierten Welt gewachsen zu sein.
Kontakt für Praktikanten, Diplomanden, Werkstudenten und Direkteinstieg: Netzbetrieb: Frau Miriam Rinke, Tel: 0561 934 1516, miriam.rinke@gascade.de
Steuerung & Finanzen: Markus Schering, Tel: 0561 934 2417, markus.schering@gascade.de